Menu

Hallenturnier 2018!

Bandenzauber in der Sporthalle der NMS!

Am Wochenende vom 17.-18. Februar 2018 fand das alljährliche, mittlerweile zur Tradition gewordene, Hallenturnier der Jugendabteilung des SV Scheibbs statt.

Jugendleiter Roman Zehetner und Turnierleiter Thomas Gamsjäger sowie zahlreiche Helfer aus dem Nachwuchsbereich hatten alle Hände voll zu tun, denn schließlich galt es sechs verschiedene Turnier mit insgesamt 31 Mannschaften abzuwickeln.

Den Beginn machten am Samstag die U7 Kicker, wo sich die ÖTSU Steinakirchen durchsetzen konnte.

Danach folgte die U9, bei der die SVg Purgstall als Sieger hervorging.

Weiter ging es dann mit der U11. Den Siegerpokal durfte die Mädchenauswahl der Jungendhauptgruppe West mit nach Hause nehmen.

Die einheimischen Kicker des SV Raika Scheibbs B erreichten dabei den guten zweiten Platz.

Am Sonntag feierte zunächst abermals die U8 aus Purgstall einen Turniersieg.

Im darauffolgenden U12-Bewerb gab es für die Purgstaller den dritten Turniererfolg.

Für den Abschluss sorgte dann die U13 Kicker, bei denen der SC Gresten-Reinsberg die Siegertrophäe hochstemmen durfte.

"Am wichtigsten war uns aber, dass sämtliche Nachwuchsspieler mit viel Eifer und Freude im Einsatz waren", resümierte der Turnierleiter Thomas Gamsjäger.

 


Bilder aller teilgenommenen Mannschaften findet ihr hier: 

 

Nach oben